2013
2. Platz Wertheimer Affe
2010
2. Platz Satire Löwe
2009
2. Platz Vohenstraußer Kleinkunstpreis
2008
Nominierung Hallertauer Kleinkunstpreis

---
Seit Sommer 2010 unterstützen die Lästerschwästern Horizont e.V. in München! Dieser Verein ( von der Schauspielerin Jutta Speidel gegründet) unterstützt und begleitet seit 1997 obdachlose Kinder und deren Mütter.

---

--- ---

Des Dilemma mit de´ Männer! (Youtube)

Am 18.11.2009 feierten die Lästerschwästern, das Frauen-Kabarett Duo,  mit ihrem 
3. Programm:  „Des Dilemma mit de´ Männer!“ eine erfolgreiche Premiere in der Drehleier in München. 
Wer rettet uns denn nun aus dem Jammertal - Männer oder Frauen? Und vor allem wie?
Schrill und schräg, mit viel Esprit und Selbstironie, kauzigen Figuren und jeder Menge bissiger Gesellschaftskritik packen Dorothea Anzinger und Martina Wick-Laudahn dieses hochbrisante Thema an und garantieren einen zwerchfellerschütternden Abend. Weiblicher Macho steht gegen Männerversteherin, versöhnliches Seminarhaus gegen Umerziehungscamp, ein spielsüchtiger Gott gegen eine multitaskingfähige Göttin. Bös, skurril und gnadenlos werden die Unzulänglichkeiten beider Geschlechter ans Tageslicht gezerrt, auf ihre Überlebensfähigkeit geprüft und dem Humor preisgegeben.

Seit 2004 stehen „Die Lästerschwästern" im Zweierpack als Kabarettistinnen auf der Bühne und präsentieren brisante Themen, über die Mann bzw. Frau so spricht, diskutiert, lamentiert oder eben lästert. Heiße Wortgefechte und eine umwerfende Mimik sind die Markenzeichen, mit denen sie ihr eigenes und das andere Geschlecht ironisch, doppeldeutig und rotzfrech auf die Schippe nehmen.

Share |
2013 (c) Dorothea Anzinger | Impressum | Links zu Freunden
---